Von HubL unterstützte Variablen

Last updated:

HubSpot-Vorlagen können eine Vielzahl vordefinierter Variablen verwenden, die zur Darstellung praktischer Website- und E-Mail-Elemente genutzt werden können. Diese Seite ist eine Referenzauflistung dieser Variablen.  Erfahren Sie mehr über das Erstellen Ihre eigenen Variablen in einer HubL-Vorlage oder einem Modul.

Während die meisten der auf dieser Seite aufgeführten Variablen optional sind, gibt es einige wenige Variablen, die erforderlich sind, um E-Mails und Seiten aus Ihren Vorlagen zu erstellen.

Die unten aufgeführten Variablen können einzeln verwendet werden, indem sie wie auf unserer Seite für Variablen und Makros beschrieben in das Trennzeichen }} eingeschlossen werden. Sie können diese Variablen optional mit anderen Teilen der HubL-Vorlagensprache wie Schleifen, Filtern, Funktionen, Tags und mehr verwenden.

Erforderliche Variablen für E-Mail-Vorlagen

Um CAN-SPAM-konform zu sein, müssen für alle über HubSpot versendeten E-Mails bestimmte Unternehmens- und Opt-out-Informationen angegeben werden; daher sind für HubSpot-E-Mail-Vorlagen bestimmte Variablen erforderlich. Es gibt zusätzliche E-Mail-Variablen, die optional sind und weiter unten auf dieser Seite aufgeführt sind.

VariableTypeDescription
site_settings.company_city
String

Druckt die Stadt des Unternehmens (festgelegt unter „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Footer“).

site_settings.company_name
String

Druckt den Unternehmensnamen (festgelegt unter „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Footer“).

site_settings.company_state
String

Druckt das Bundeland des Unternehmens (festgelegt unter „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Footer“).

site_settings.company_street_address_1
String

Druckt die Unternehmensadresse (festgelegt unter „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Footer“).

unsubscribe_link
String

Druckt die URL der Seite, die es den Empfängern ermöglicht, die Abonnementeinstellungen zu verwalten oder sich von der E-Mail-Kommunikation abzumelden. Diese Variable sollte im href-Attribut eines <a> sein.

Erforderliche Variablen für Seitenvorlagen

Um eine Code-Datei als bearbeitbare Seite oder Blog-Vorlage zu veröffentlichen, müssen die folgenden Variablen enthalten sein. Wenn Sie eine HTML-Datei ohne diese Variablen veröffentlichen möchten, um sie in einer anderen Vorlage zu verwenden, können Sie dies tun, indem Sie die Option „Diese Vorlage für neuen Content zur Verfügung stellen“ deaktivieren.

VariableTypeDescription
standard_footer_includes
String

Rendert den HubSpot-Tracking-Code und jeden anderen Code, der in Ihrem Footer-HTML in Content-Einstellungen oder in den Optionen einer bestimmten Seite enthalten ist. Dieses Tag sollte direkt vor dem schließenden body-Tag eingefügt werden.

standard_header_includes
String

Fügt jQuery, layout.css, alle angehängten Stylesheets, ein Meta-Viewport-Tag, Google-Analytics-Tracking-Code, andere Seiten-Meta-Informationen sowie Code hinzu, der dem Head-Tag auf Domain-/Vorlagen-/Seitenebene hinzugefügt wird. Diese Variable sollte den <head>-HTML-Vorlagen hinzugefügt werden.

In allen Vorlagen verfügbare Variablen

Viele vordefinierte HubSpot-Variablen können in E-Mail-, Seiten- oder Blog-Vorlagen verwendet werden. Nachstehend finden Sie eine Liste dieser Variablen.

(Hinweis: Wenn Sie zusätzliche Informationen zur Ausgabe dieser Variablen erhalten möchten,, versuchen Sie es mit dem Parameter pprint)

Allgemeine Variablen

Die folgenden Variablen werden für alle Typen von Inhalten verwendet.

VariableTypeDescription
account
Dict

Diese Variable ist ein Dictionary, in dem die Unternehmenspersonalisierungseigenschaften für einen bekannten Kontakt gespeichert werden. Auf Eigenschaften kann von diesem Dictionary aus zugegriffen werden, indem ein Punkt und der Name der Eigenschaft hinzugefügt werden. Zum Beispiel druckt account.name Unternehmensnamen eines Kontakts.
Durch die Verwendung dieser Variable wird das Speichern von Seiten im Cache deaktiviert.

company_domain
String

Druckt die Unternehmensdomain von „Website“ > „Seiten“ > „Branding“ > „Logo-Link“.

contact
Dict

Diese Variable ist ein Dictionary, in dem die Kontaktpersonalisierungseigenschaften für einen bekannten Kontakt gespeichert werden. Auf Eigenschaften kann von diesem Dictionary aus zugegriffen werden, indem ein Punkt und der Name der Eigenschaft hinzugefügt werden. Zum Beispiel druckt contact.firstname den Vornamen eines Kontakts.
Durch die Verwendung dieser Variable wird das Speichern von Seiten im Cache deaktiviert.

content
Dict

Diese Variable ist ein Dictionary, in dem verschiedene Eigenschaften gespeichert werden, die sich auf einen bestimmten Inhalt wie eine E-Mail, eine Seite oder einen Beitrag beziehen.

content.absolute_url
String

Druckt die vollständige URL einer Seite, eines Beitrags oder einer Webseitenversion einer E-Mail.

content.archived
Boolean

Diese Variable wird als True ausgewertet, wenn die Seite oder E-Mail vom Benutzer als archiviert markiert wurde.

content.author_email
String

Die E-Mail-Adresse des Content-Autors.

content.author_name
String

Der Vor- und Nachname des Content-Autors.

content.author_username
String

Der HubSpot-Benutzername des Content-Autors.

content.campaign
String

Die GUID für die Marketingkampagne, mit der diese Seite oder E-Mail verknüpft ist. Diese eindeutige ID finden Sie in der URL einer bestimmten Kampagne im Kampagnen-Tool.

content.campaign_name
String

Der Name der Marketingkampagne, mit der diese Seite, dieser Beitrag oder diese E-Mail verknüpft ist.

content.created
Datetime

Ein Datetime-Objekt, das in UTC-Zeit angibt, wann der Inhalt ursprünglich erstellt wurde. Diese Variable kann mit dem datetime-Filter formatiert werden.

content.meta_description
String

Beim Abrufen der Meta-Beschreibung einer Seite ist es besser, die Variable page_meta.meta_description zu verwenden.

content.name
String

Der Name eines Beitrags, einer E-Mail oder einer Seite. Bei Seiten und E-Mails wird der interne Name des Inhalts gedruckt, bei Beiträgen der Beitragstitel. Bei Blog-Beiträgen ist dies der Titel des Beitrags, der angezeigt wird. Bei anderen Inhaltstypen handelt es sich in der Regel um einen internen Namen. Diese Variable enthält einen Wrapper, sodass sie über die Benutzeroberfläche bearbeitet werden kann, wenn sie in Blog-Beiträgen enthalten ist. Wenn Sie den Namen des Inhalts ohne einen Wrapper ausgeben möchten, verwenden Sie page_meta.name.

content.publish_date
Datetime

Ein Datetime-Objekt, das in UTC-Zeit angibt, wann der Inhalt veröffentlicht wurde. Diese Variable kann mit dem datetime-Filter formatiert werden.

content.publish_date_localized
String

Eine Zeichenkette, die die Datetime darstellt, zu der der Inhalt veröffentlicht wurde, und zwar in der in den HubSpot-Berichtseinstellungen festgelegten Ortszeit. Diese Variable unterliegt auch den Einstellungen für das Sprach- und Datumsformat unter „Einstellungen“ > „Website“ > „Blog“ > „Datumsformate“.

content.template_path
String

Der Design-Manager-Dateipfad zu Ihrer Vorlage (z. B. custom/page/web_page_basic/my_template.html).

content.updated
Datetime

Ein Datetime-Objekt, das in UTC-Zeit angibt, wann der Benutzer den Inhalt zuletzt aktualisiert hat. Diese Variable kann mit dem Datetime-Filter formatiert werden. Entspricht nicht content.publish_date bei der ersten Veröffentlichung. Verwenden Sie |between_times um zu prüfen, ob ein Beitrag nach der Veröffentlichung aktualisiert wurde.

content_id
String

Druckt die eindeutige ID für eine Seite, einen Beitrag oder eine E-Mail. Diese ID ist in der URL des Editors zu finden. Sie können diese Variable als Alias für content.id verwenden.

favicon_link
String

Gibt die Quell-URL des Favicons aus. Dieses Bild wird unter „Einstellungen“ > „Website“ > „Seiten“ > „Branding“ festgelegt.

hub_id
String

Die Portal-ID Ihres HubSpot-Accounts.

hubspot_analytics_tracking_code
String

Enthält den Analytics-Tracking-Code. Dieses Tag ist nicht erforderlich, da standard_footer_includes den Tracking-Code bereits darstellt.

local_dt
Datetime

Ein Datetime-Objekt mit der aktuellen Zeit in der Zeitzone, die in Ihren Berichtseinstellungen definiert ist. Durch die Verwendung dieser Variablen wird das Speichern von Seiten im Cache deaktiviert, um die aktuelle Zeit zurückzugeben. Kann die Performance der Seite beeinträchtigen. Verwenden Sie stattdessen JavaScript, um das aktuelle Datum und die Uhrzeit auf eine cachefähige Weise abzurufen.

local_time_zone
String

Die Zeitzone, wie in Ihren HubSpot-Berichtseinstellungen konfiguriert.

page_meta.canonical_url
String

Die offizielle URL, unter der diese Seite aufgerufen werden sollte. Enthält normalerweise keine Abfragezeichenfolgenparameter. Verwenden Sie dies für das rel="canonical"-Tag. HubSpot kanonisiert URLs automatisch.

page_meta.html_title
String

Der Titel der Seite. Diese Variable sollte im <title>-Tag von HTML-Vorlagen verwendet werden.

page_meta.meta_description
String

Die Meta-Beschreibung einer Seite. Diese Variable sollte im "description" <meta>-Tag von HTML-Vorlagen verwendet werden.

page_meta.name
String

Ein Alias für content.name.

portal_id
String

Ein Alias für hub_id

request_contact
Dict

Ein Dictionary mit Daten zum gewünschten Kontakt.
Durch die Verwendung dieser Variable wird das Speichern von Seiten im Cache deaktiviert. Nicht in E-Mail-Vorlagen verfügbar.

site_settings
Dict

Das site_settings-Dictionary enthält verschiedene Einstellungen wie Farben und Schriftarten (siehe unten).

year
String

Druckt das aktuelle Jahr.

Farb- und Schriftarteinstellungen

Es gibt mehrere grundlegende Farb- und Schriftartsteuerungen unter „Einstellungen“ > „Marketing“ > „Konfiguration“ > „Farbe“, die in Vorlagen und Dateien gedruckt werden können. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie diese Variablen in CSS-Dateien verwenden, Ihre CSS-Datei neu veröffentlichen/kompilieren müssen, wenn Sie eine der Einstellungen ändern, damit die neue Farbe übernommen wird.

VariableTypeDescription
site_settings.background_color
Dict

Einstellung für Hintergrundfarbe von „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Farbe“. Druckt einen HEX-Wert.

site_settings.body_border_color
String

Einstellung für Textrahmenfarbe von „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Farbe“. Diese Option ist verfügbar, wenn Sie in der Dropdown-Liste „Optionen für Rahmenfarbe“ den Eintrag „E-Mail-Rahmenfarbe manuell festlegen“ auswählen. Druckt einen HEX-Wert.

site_settings.body_border_color_choice
Enumeration

Die Variable wird in den Standard-E-Mail-Vorlagen von HubSpot verwendet, um zu bestimmen, ob ein Rahmen hinzugefügt werden soll oder nicht. Die Einstellung wird unter „Content-Einstellungen“ > „Farben und Schriftarten“ festgelegt. Sie druckt Werte: BORDER_AUTOMATIC, BORDER_MANUAL, BORDER_NONE

site_settings.body_color
String

Einstellung für Hintergrundfarbe eines E-Mail-Texts von „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Farbe“. Druckt einen HEX-Wert.

site_settings.color_picker_favorite_1
String

Einstellung für bevorzugte Farbe 1 von „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Farbe“. Druckt einen HEX-Wert. Ersetzen Sie 1 durch 2-6, um das Tag für andere bevorzugte Farbeinstellungen zu ändern.

site_settings.primary_accent_color
String

Einstellung für primäre Akzentfarbe von „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Farbe“. Druckt einen HEX-Wert.

site_settings.primary_font
Enumeration

Einstellung für primäre Schriftart von „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Schriftart“. Druckt den Wert aus dem Dropdown.

site_settings.primary_font_color
String

Einstellung für primäre Schriftartfarbe von „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Schriftart“. Druckt einen HEX-Wert.

site_settings.primary_font_size
String

Einstellung für primäre Schriftgröße von „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Schriftart“. Enthält "px".

site_settings.secondary_accent_color
String

Einstellung für sekundäre Schriftartfarbe von „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Farbe“. Druckt einen HEX-Wert.

site_settings.secondary_font
Enumeration

Einstellung für sekundäre Schriftart von „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Schriftart“. Druckt den Wert aus dem Dropdown.

site_settings.secondary_font_color
String

Einstellung für sekundäre Schriftartfarbe von „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Schriftart“. Druckt einen HEX-Wert.

site_settings.secondary_font_size
String

Einstellung für primäre Schriftgröße von „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Schriftart“. Enthält "px".

E-Mail-Variablen

Die folgenden Variablen sind speziell für HTML-E-Mail-Vorlagen oder HubL-Vorlagenmodule in E-Mail-Layouts gedacht.

VariableTypeDescription
background_color
String

Nur für E-Mail-Vorlage verwendeter Alias für die oben beschriebene Farb- und Schriftarteinstellung.

body_border_color
String

Nur für E-Mail-Vorlage verwendeter Alias für die oben beschriebene Farb- und Schriftarteinstellung.

body_border_color_choice
String

Nur für E-Mail-Vorlage verwendeter Alias für die oben beschriebene Farb- und Schriftarteinstellung.

body_color
String

Nur für E-Mail-Vorlage verwendeter Alias für die oben beschriebene Farb- und Schriftarteinstellung.

content.create_page
Boolean

Diese Variable ist True, wenn es eine Webseitenversion der E-Mail gibt.

content.email_body
Richtext

Der Haupttext der E-Mail. Diese Variable stellt ein Rich-Text-Modul dar.

content.emailbody_plaintext
String

Die optionale Überschreibung des Klartext-E-Mail-Textes

content.from_name
String

Der Absendername des E-Mail-Absenders

content.reply_to
String

Die Antwortadresse für die E-Mail

content.subject
String

Der Betreff der E-Mail

email_body_border_css
String

Nur für E-Mail-Vorlage verwendeter Alias für die oben beschriebene Farb- und Schriftarteinstellung.

email_body_padding
string

Die Einstellung für die Auffüllung des E-Mail-Textes. Diese Einstellung befindet sich unter „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Größe“.

email_body_width
String

Die Einstellung für die Breite des E-Mail-Textes. Diese Einstellung befindet sich unter „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Größe“.

primary_accent_color
String

Nur für E-Mail-Vorlage verwendeter Alias für die oben beschriebene Farb- und Schriftarteinstellung.

primary_font
Enumeration

Nur für E-Mail-Vorlage verwendeter Alias für die oben beschriebene Farb- und Schriftarteinstellung.

primary_font_color
String

Nur für E-Mail-Vorlage verwendeter Alias für die oben beschriebene Farb- und Schriftarteinstellung.

primary_font_size
String

Nur für E-Mail-Vorlage verwendeter Alias für die oben beschriebene Farb- und Schriftarteinstellung.

primary_font_size_num
String

Druckt die Zahl der Schriftgröße von „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Schriftart“. Schließt "px" aus.

secondary_accent_color
String

Nur für E-Mail-Vorlage verwendeter Alias für die oben beschriebene Farb- und Schriftarteinstellung.

secondary_font
Enumeration

Nur für E-Mail-Vorlage verwendeter Alias für die oben beschriebene Farb- und Schriftarteinstellung.

secondary_font_color
String

Nur für E-Mail-Vorlage verwendeter Alias für die oben beschriebene Farb- und Schriftarteinstellung.

secondary_font_size_num
String

Druckt die Zahl der Schriftgröße von „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Schriftart“. Schließt "px" aus.

site_settings.company_street_address_2
String

Druckt die Adresszeile 2 von „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Footer“.

site_settings.office_location_name
String

Druckt den Namen des Bürostandortes von „Einstellungen“ > „Marketing“ > „E-Mail“ > „Konfiguration“ > „Footer“.

subscription_confirmation_url
String

Druckt die URL der Bestätigungsseite für die Abonnementeinstellungen. Diese URL wird beim Senden dynamisch generiert.

subscription_name
String

Druckt den Namen des für diese E-Mail angegebenen E-Mail-Typs.

unsubscribe_anchor
String

Erzeugt ein Anchor-Tag mit dem Begriff "unsubscribe", verlinkt mit Ihrer Abmeldeseite.

unsubscribe_link_all
String

Rendert einen Link zur Abmeldung von sämtlicher E-Mail-Kommunikation, im Gegensatz zu einem Link zur Verwaltung der Abonnementeinstellungen.

unsubscribe_section
String

Rendert einen Abschnitt zur Abmeldung, der einen Abmeldelink sowie einen Hilfetext enthält.

view_as_page_section
String

Erzeugt einen Link mit Hilfetext, der zu einer Webseitenversion einer E-Mail führt.

view_as_page_url
String

Erzeugt einen Link, der zu einer Webseitenversion einer E-Mail führt.

E-Mail-Variablen für E-Mails mit privatem Content

Die folgende Liste von Variablen ist nur innerhalb von E-Mail-Vorlagen verfügbar, die für E-Mail-Vorlagen mit privatem Content verwendet werden.

Use this table to describe parameters / fields
VariableTypeDescription
membership_company_name
String

Dies ist der Unternehmensname, der unter „Privater Content“ > „Allgemeine Einstellungen“ aufgeführt ist.

membership_domain
URL

Dies ist die Domain der Website mit privatem Content.

membership_registration_link
URL

Link zur Registrierungsseite für die Website mit privatem Content.

membership_website_admin
String

Dies ist der Website-Administrator, der unter „Privater Content“ > „Allgemeine Einstellungen“ aufgeführt ist.

membership_password_saved_link
URL

Link zur passwortgeschützten Seite für die Website mit privatem Content.

membership_password_reset_link
URL

Link zur Seite zum Zurücksetzen des Passworts für die Website mit privatem Content.

Variablen für Website-Seiten

Die folgenden Variablen sind für Website-Seiten, Landing-Pages, Systemseiten und Blogs verfügbar.

VariableTypeDescription
builtin_body_classes
String

Diese Variable gibt dynamisch praktische Klassen aus, die dabei helfen, das Markup von Inhalten, die mit dieser Vorlage erstellt wurden, zu unterscheiden (z. B. Typ von Inhalt, Name des Inhalts usw.). Dies erleichtert die Formatierung verschiedener Inhaltstypen oder bestimmter Seiten. Diese Variable sollte im class-Attribut des body-Tags von Code-Vorlagen verwendet werden.

request_contact.is_logged_in
String

Diese Variable legt fest, ob der anfragende Kontakt bei den geschützten Inhalten einer Website angemeldet ist oder nicht (weitere Informationen finden Sie imArtikel zur Steuerung des Zielgruppenzugriffs). Der Wert dieser Variablen gibt true zurück, wenn der anfragende Kontakt angemeldet ist, und false, wenn der anfragende Kontakt abgemeldet ist. Ein Kontakt kann abgemeldet werden, indem er zur URL https://www.yourdomain.com/_hcms/mem/logoutweitergeleitet wird.
Durch die Verwendung dieser Variable wird das Speichern von Seiten im Cache deaktiviert.

request_contact.list_memberships
String

Diese Variable gibt ein Dictionary von IDs zurück, die die Listen darstellen, in denen der Kontakt Mitglied ist.
Durch die Verwendung dieser Variable wird das Speichern von Seiten im Cache deaktiviert.

content.language
Dict

Diese Variable gibt ein Dictionary von Informationen zu den Spracheinstellungen einer Seite zurück. {{ content.language.languageTag }} gibt die Sprachkennung einer Seite zurück (z. B. „en“ oder „es“). {{ content.language.textDirection.value }} gibt die Textrichtung der Sprache der Seite zurück (z. B. „rtl“ oder „ltr“).

HTTP-Anfragevariablen

Die folgenden Variablen geben Informationen zur HTTP-Seitenanfrage aus.

VariableTypeDescription
request.cookies
Dict

Ein Dictionary mit Cookie-Namen, die Cookie-Werten zugeordnet sind.
Durch die Verwendung dieser Variable wird das Speichern von Seiten im Cache deaktiviert.

request.domain
String

Die für den Zugriff auf diese Seite verwendete Domain

request.full_url
String

Die für den Zugriff auf diese Seite verwendete URL mit der Abfragezeichenfolge

request.path
String

Die Pfadkomponente der URL

request.path_and_query
String

Die Pfad- und Abfragekomponente der URL

request.query
String

Die Abfragezeichenfolgenkomponente der URL. request.query_dict teilt die Abfragezeichenfolgen automatisch in Schlüssel-Wert-Paare auf und wird für die meisten Anwendungsfälle gegenüber der Raw Query empfohlen.

request.query_dict
Dict

Die Abfragezeichenfolge wird in ein Name->Wert-Dictionary umgewandelt.

request.referrer
String

Der HTTP-Referrer, die URL der Seite, die auf die aktuelle Seite verlinkt hat.
Durch die Verwendung dieser Variable wird das Speichern von Seiten im Cache deaktiviert.

request.remote_ip
String

Die IP-Adresse des Besuchers.
Durch die Verwendung dieser Variable wird das Speichern von Seiten im Cache deaktiviert.

request.scheme
String

Das Protokoll der Anfrage (entweder http oder https)

request.search_engine
String

Die Suchmaschine, mit der diese Seite gefunden wurde, falls zutreffend. Zum Beispiel: Google, AOL, Llive, Yahoo, images.google usw.

request.search_keyword
String

Der Suchbegriff, mit dem diese Seite gefunden wurde, falls zutreffend

request.headers
String

Ein Dictionary von verfügbaren Anfrage-Headern.

Durch die Verwendung dieser Variablen wird das Speichern von Seiten im Cache deaktiviert, um individualisierte Header für jede Anfrage zu interpretieren. Kann die Performance der Seite beeinträchtigen.

Blog-Variablen

Die folgenden Variablen sind für Blog-Vorlagen verfügbar. Einige Variablen sind nur für Beitrags-Listings verfügbar, während andere nur für Blog-Beiträge verfügbar sind.

VariableTypeDescription
blog_author
String

Diese Variable enthält Informationen zum Blog-Autor für Listing-Seiten von Blog-Autoren. Sie kann verwendet werden, um bedingte Logik zum Darstellen von Markup für Blog-Autoren-Listings zu erstellen. Sie enthält außerdem die folgenden Eigenschaften:

blog_author.avatar, blog_author.bio, blog_author.display_name, blog_author.email, blog_author.facebook, blog_author.google_plus, blog_author.has_social_profiles, blog_author.linkedin, blog_author.twitter, und blog_author.website

content.blog_post_author
String

Diese Variable enthält individuelle Informationen zum Blog-Beitragsautor für einen bestimmten Beitrag. Sie kann die folgenden Eigenschaften enthalten:

content.blog_post_author.avatar, content.blog_post_author.bio, content.blog_post_author.display_name, content.blog_post_author.email, content.blog_post_author.facebook, content.blog_post_author.google_plus, content.blog_post_author.has_social_profiles, content.blog_post_author.linkedin, content.blog_post_author.slug, content.blog_post_author.twitter, and content.blog_post_author.website

blog
String

Ein Alias für Gruppe.

content.comment_count
Integer

Die Anzahl der Kommentare für den aktuellen Blog-Beitrag.

content.comment_list
String

Eine Liste der Kommentare für den aktuellen Blog-Beitrag.

current_page_num
Integer

Der ganzzahlige Index der aktuellen Seite von Blog-Beiträgen in der Ansicht.

content.featured_image
String

Die Quell-URL des Feature-Bildes, das bei der Veröffentlichung des Blogs ausgewählt wurde.

content.featured_image_alt_text
String

Der ALT-Text des Feature-Bildes.

last_page_num
Integer

Der ganzzahlige Index der letzten Seite von Blog-Beiträgen in der Ansicht.

next_page_num
Integer

Der ganzzahlige Index der nächsten Seite von Blog-Beiträgen in der Ansicht.

content.next_post_featured_image
String

Die URL des Feature-Bildes des nächsten Blog-Beitrags, sofern ein solcher existiert.

content.next_post_featured_image_alt_text
String

ALT-Text für das Feature-Bild des nächsten Beitrags, wenn ALT-Text vorhanden ist.

content.next_post_name
String

Der Name des nächsten Blog-Beitrags, sofern ein solcher existiert.

content.next_post_slug
String

Der URL-Slug des nächsten Blog-Beitrags, sofern ein solcher existiert.

content.post_body
String

Der Hauptteil des Blog-Beitrags.

content.post_list_content
String

Der Inhalt des Blog-Beitrags, geändert für die Listing-Seite. Die endgültige Ausgabe wird durch die Zusammenfassungseinstellungen unter „Einstellungen“ > „Website“ > „Blog“ gesteuert Wenn in den Einstellungen Feature-Bilder aktiviert sind, entfernt diese Variable automatisch alle Bilder oberhalb des „Mehr erfahren“-Trennzeichens.

content.post_list_summary_featured_image
String

Das Feature-Bild für Beitragszusammenfassungen, das in Listing-Vorlagen verwendet werden soll. Diese Variable wird von den Einstellungen in „Einstellungen“ > „Website“ > „Blog“ gesteuert.

content.post_summary
String

Die Zusammenfassung des Blog-Beitrags. Dieser Inhalt wird durch das „Mehr erfahren“-Trennzeichen im Blog-Editor bestimmt.

content.previous_post_featured_image
String

Die URL des Feature-Bildes des vorherigen Blog-Beitrags, sofern ein solcher existiert.

content.previous_post_featured_image_alt_text
String

ALT-Text für das angezeigte Bild des vorherigen Beitrags, wenn ALT-Text vorhanden ist.

content.previous_post_name
String

Der Name des vorherigen Blog-Beitrags, sofern ein solcher existiert.

content.previous_post_slug
String

Der URL-Slug des vorherigen Blog-Beitrags, sofern ein solcher existiert.

content.publish_date_localized
String

Eine Zeichenkette, die das Datum und die Uhrzeit der Veröffentlichung des Blog-Beitrags angibt, formatiert entsprechend den Sprach- und Datumsformatierungseinstellungen des Blogs.

simple_list_page
Boolean

Ein boolescher Wert, der angibt, ob es sich bei der angeforderten Seite um die Seite „Alle Beiträge“ handelt, die Links zu allen Blog-Beiträgen enthält.

content.topic_list
Dict

Kann zum Rendern von Markup für eine Themenübersicht verwendet werden, indem sie in einer Schleife durchlaufen wird. {% for topic in content.topic_list %} Die Elemente darin enthalten diese Eigenschaften: name und slug.

contents
String

„Contents“ ist eine Abfolge Ihrer Blog-Beiträge, die mithilfe einer for-Schleife durchlaufen werden, verfügbar auf Blog-Listing-Seiten (is_listing_view)

contents.total_count
Integer

Gesamtzahl an Beiträgen in einem Listing (normal, Themen, Autoren usw.).

contents.total_page_count
Integer

Gesamtzahl an Seiten mit Beiträgen, basierend auf der Anzahl der Beiträge pro Seite.

contents_topics
String

Rufen Sie eine Liste aller Blog-Themen in der Contents-Abfolge der Beiträge ab.

group
Dict

Das Dictionary mit den Variablen, die sich auf einen gesamten Blog beziehen.

group.absolute_url
String

Die Basis-URL eines Blogs.

group.allow_comments
Boolean

Wird als True ausgewertet, wenn Kommentare erlaubt sind.

group.description
String

Die Meta-Beschreibung des Blogs von „Einstellungen“ > „Website“ > „Blog“. Wird für die Meta-Beschreibung auf bestimmten Listing-Seiten verwendet.

group.header
String

Der Header des Blogs.

group.html_title
String

Der Titel dieses Blogs, wie er im <title>-Tag angezeigt werden sollte.

group.id
String

Die eindeutige ID eines Blogs. Diese ID ist in der URL des Blog-Dashboards für einen bestimmten Blog zu finden.

group.language
Dict

Ein Dictionary, das Informationen zur Sprache eines Blogs enthält. {{ group.language.languageTag }} kann in Bedingungen verwendet werden, um unterschiedliche Inhalte für die verschiedenen Sprachvarianten eines mehrsprachigen Blogs darzustellen.

group.public_title
String

Der Titel dieses Blogs, wie er oben auf den gerenderten Seiten erscheinen soll.

group.show_summary_in_listing
Boolean

Ein boolescher Wert von „Einstellungen“ > „Website“ > „Blog“, der angibt, ob Zusammenfassungen in Beitrags-Listings angezeigt werden sollen.

group.slug
String

Der Pfad zu diesem Blog.

group.use_featured_image_in_summary
Boolean

Ein boolescher Wert von „Einstellungen“ > „Website“ > „Blog“, der angibt, ob Feature-Bilder in Beitragszusammenfassungen angezeigt werden.

archive_list_page
Boolean

Gibt true zurück, wenn die Seite eine Blog-Archivseite ist. Beispiel: https://www.example.com/blog/archive/2020/02 würde true zurückgeben.

Dynamische Seiten mit CRM-Objekten

Die folgenden Variablen werden verwendet, um dynamische Seiten mit CRM-Objekten zu erstellen. Diese Variablen sind nur für dynamische Seiten mit CRM-Objekten verfügbar.

VariableTypeDescription
dynamic_page_crm_object
Dict

Das CRM-Objekt der dynamischen Seite, das mit dem Seitenanfragepfad übereinstimmt. Wenn die Anfrage an die Listing-Seite gerichtet ist, ist dieser Wert null.

dynamic_page_crm_object_type_fqn
String

Der vollständig qualifizierte Name (Fully Qualified Name, FQN) des crm-Objekts. Der FQN ist eine zugewiesene eindeutige ID für das Objekt, einschließlich Portal-ID und Objektname.

Der FQN kann in der crm_objects-Funktion verwendet werden.

HubDB-Variablen

Die folgenden Variablen werden für die Erstellung dynamischer Seiten mithilfe von HubDB verwendet. Diese Variablen sind nur für dynamische HubDB-Seitenverfügbar.

VariableTypeDescription
dynamic_page_hubdb_table_id
Long

Die ID der Tabelle, die auf der Registerkarte „Erweiterte Einstellungen“ des Seiten-Editors ausgewählt wurde.

dynamic_page_hubdb_row
Dict

Die HubDB-Zeile der dynamischen Seite, die mit dem Seitenanfragepfad übereinstimmt. Wenn die Anfrage an die Listing-Seite gerichtet ist, ist dieser Wert null.

row.hs_id
Long

Die interne ID einer HubDB-Zeile.

row.hs_name
String

Der Name der HubDB-Zeile.

row.hs_path
String

Der Pfad der HubDB-Zeile. Wird verwendet, um eine Anfrage an eine einzelne Zeile in der Tabelle aufzulösen, die durch dynamic_page_hubdb_table_id angegeben ist.

row.hs_child_table_id
Long

Die ID der untergeordneten Tabelle der HubDB-Zeile. Kann verwendet werden, um verschachtelte Vorlagen zu erstellen.

row.hs_parent_row
Dict

Die übergeordnete Zeile der HubDB-Zeile. Kann nur verwendet werden, wenn untergeordnete Tabellen für verschachtelte Vorlagen verwendet werden.

dynamic_page_route_level
Integer

Aktuelle Tiefe einer Seite in einer dynamischen Vorlage mit mehreren Ebenen. Der Wert beginnt bei 0 und wird mit jeder zusätzlichen Tabellenebene erhöht.

Menüknotenvariablen

Die folgenden Variablen können für das Objekt verwendet werden, das von der Funktion menu-Funktion von HubL zurückgegeben wird.

VariableTypeDescription
node.label
String

Das Menü-Label der Seite.

node.url
String

URL der Seite.

node.pageId
Number

ID der Seite, wenn in HubSpot.

node.contentGroupId
Number

Blog-ID der Seite, wenn es sich um einen HubSpot-Blog-Beitrag handelt.

node.parentNode
Object

Der übergeordnete Knoten des aktuellen Knotens. Der übergeordnete Knoten enthält den aktuellen Knoten in seiner children-Eigenschaft.

node.children
List

Die Liste der untergeordneten Knoten für den aktuellen Knoten.

node.activeBranch
Boolean

True, wenn sich der Knoten in der obersten Verzweigung befindet, in der sich die aktuelle Seite befindet.

node.activeNode
Boolean

True, wenn der Knoten die aktuelle Seite ist.

node.level
Number

Die Anzahl der Ebenen der Tiefe, die der aktuelle Knoten von den Knoten der obersten Ebene entfernt ist.

node.pageTitle
String

Name der Inhaltsseite, falls in HubSpot.

node.slug
String

Pfad-Slug der Seite.

node.linkTarget
String

Link-Ziel der Seite.


War dieser Artikel hilfreich?
Dieses Formular dient dazu, Feedback zu unserer Entwicklerdokumentation zu sammeln. Wenn Sie uns Ihre Meinung zu HubSpot-Produkten mitteilen möchten, teilen Sie diese bitte im Ideenforum der Community.