Listing Ihrer App

Nachdem Sie eine App in Ihrem Entwickler-Account erstellt haben, können Sie ein Listing einreichen, um es dem App Marketplace von HubSpot hinzuzufügen. Das HubSpot App Partner-Team überprüft Ihre Einsendung und meldet sich per E-Mail, wenn die App genehmigt oder abgelehnt wurde.

Bitte beachten: Sie müssen ein Super-Admin sein, um ein App-Listing zu aktualisieren und einzureichen. 

Ein App-Listing erstellen und einreichen

  • Melden Sie sich bei Ihrem Entwickler-Account an.
  • Klicken Sie auf „App Marketplace“ > „Listings“.
  • Klicken Sie oben rechts auf „Listing erstellen“. Wenn diese Schaltfläche ausgegraut ist, wurden bereits Listings für alle Ihre vorhandenen Apps erstellt.
  • Wählen Sie die App aus, für die Sie ein Listing erstellen möchten, und klicken Sie auf „Weiter“. Apps, die bereits im App Marketplace gelistet sind, werden hier nicht angezeigt.
  • Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf das Dropdown-Menü „Sprachen auswählen, in denen Ihre App verfügbar ist“ und wählen Sie die Sprachen aus, in denen Ihre App-Software angeboten wird. Der App Marketplace ist in acht Sprachen verfügbar: Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Portugiesisch, Japanisch, Niederländisch und Italienisch. Sie können App-Listings in beliebig vielen dieser Sprachen erstellen, solange die Software Ihrer App in diesen Sprachen verfügbar ist.
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Primäre Listing-Sprache für [App-Name] auswählen“ und wählen Sie die Standardsprache aus, die Benutzer dann beim Durchsuchen des App Marketplace sehen.
  • Klicken Sie auf „Weiter“.

Das App-Listing-Formular ist in fünf Registerkarten unterteilt:

  • Auf der Registerkarte „Listing-Informationen“:
    • Fügen Sie im Abschnitt „App-Informationen“ Ihren öffentlichen App-Namen, den Unternehmensnamen, den App-Slogan und die URL der „Verknüpfen“-Schaltfläche hinzu. 
    • Laden Sie im Abschnitt „App-Symbol“ ein Symbol von 800 x 800 Pixel für Ihre App hoch. Dieses wird im App Marketplace und in den Konten verknüpfter Benutzer angezeigt. Bewährte Methoden für Symbole sind:
      • Richtig: eine JPG-, JPEG- oder PNG-Datei verwenden, den gesamten Bereich (800 x 800 Pixel) ausfüllen – Ihr Bild sollte mindestens zwei Ränder berühren, und ein unverpixeltes Bild in einer höheren Auflösung verwenden.
      • Falsch: Text in Ihr Symbol einfügen, eine Wortmarke verwenden oder zusätzlichen Leerraum um Ihr Symbol herum lassen.
dev-doc-logo
  • Wählen Sie im Abschnitt „App kategorisieren“ eine Kategorie für Ihre App aus sowie alle Suchbegriffe, mit denen Ihre App im App Marketplace gefunden werden kann.
  • Klicken Sie anschließend auf die Registerkarte „App-Details“:
    • Laden Sie im Abschnitt „Demo-Video“ ein Video hoch, das zeigt, wie Ihre App funktioniert.
    • Fügen Sie im Abschnitt „Screenshots“ Bilder hinzu, die zeigen, wie Ihre App funktioniert.
    • Beschreiben Sie im Abschnitt „App-Übersicht“ kurz, wie Ihre App Benutzern helfen kann, ihre Ziele umzusetzen.
    • Im Abschnitt „Funktionen“ können Sie die wichtigsten Funktionen Ihrer App hervorheben und erläutern, wie sie in einem realen Szenario funktioniert. Um weitere Funktionen hinzuzufügen, klicken Sie auf „Weitere Funktion hinzufügen“.
    • Informieren Sie im Abschnitt „Geteilte Daten“ die Benutzer über den Datenfluss zwischen HubSpot und Ihrer App. 
      • Klicken Sie auf „Geteilte Daten hinzufügen“.
      • Wählen Sie im rechten Bereich aus, welches App-Objekt mit welchem HubSpot-Objekt synchronisiert wird und in welche Richtung die Synchronisierung erfolgen soll. 
      • Um ein weiteres Objekt zu synchronisieren, klicken Sie auf „Weiteres Objekt hinzufügen“
    • Fügen Sie im Abschnitt „HubSpot-Funktionen, mit denen Ihre App arbeitet“, bis zu 10 HubSpot-Tools und -Funktionen hinzu, mit denen Ihre App arbeitet. 
    • Wählen Sie im Abschnitt „Sonstige Tools, mit denen Ihre Software integriert werden kann“ bis zu sechs andere Tools oder Apps aus, in die Ihre Software integriert werden kann. 
    • Wählen Sie im Abschnitt „Sprachen, in denen Ihre App verfügbar ist“ alle Sprachen aus, die für Ihre App verfügbar sind. Zusätzliche App Marketplace-Listings können nur in diesen Sprachen erstellt werden.  
  • Klicken Sie anschließend auf die Registerkarte „Preisgestaltung“:
    • Im oberen Bereich können Sie Preispläne für Ihre App einrichten, indem Sie den Namen des Plans, den Slogan, die Liste der Funktionen und das Preismodell hinzufügen. 
      • Je nach gewähltem Preismodell müssen Sie möglicherweise weitere Informationen hinzufügen, z. B. das Zahlungsintervall, einmalige Gebühren oder monatliche Preise. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Info-Symbol, um mehr über die einzelnen Preismodelle zu erfahren. 
      • Sie können bis zu fünf Preispläne hinzufügen. Um weitere Preispläne hinzuzufügen, klicken Sie auf „Weiteren Plan hinzufügen“.
    • Geben Sie im Abschnitt „Link zu den Preisplänen Ihrer Software“ die URL ein, unter der Benutzer weitere Informationen zu Ihren Preisplänen finden können.
    • Geben Sie im Abschnitt „Agenturpreispläne“ die URL ein, unter der die Benutzer mehr über die Preise für Partner- oder Beratungsdienste erfahren können. 
  • Klicken Sie als Nächstes auf die Registerkarte „Support-Informationen“:
    • Fügen Sie im Abschnitt „Kontaktinformationen“ eine Support-Kontaktmethode für Benutzer hinzu, die bei der Verwendung Ihrer App Fragen haben. Fügen Sie Ihre Support-E-Mail-Adresse, die Website des Unternehmens und die Sprachen hinzu, in denen Kundenservice angeboten wird.
    • Geben Sie im Abschnitt „Support-Ressourcen“ Links zur Setup-Dokumentation Ihrer App an.
    • Fügen Sie im Abschnitt „Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie“ Links zu Ihrer Datenschutzdokumentation hinzu.
  • Klicken Sie abschließend auf die Registerkarte „Überprüfungsinformationen“:
    • Fügen Sie im Abschnitt „Anweisungen zur App-Überprüfung“ alle Informationen hinzu, die das HubSpot App Partner-Team benötigt, um Ihre App zu testen und zu überprüfen.
    • Geben Sie im Abschnitt „Ansprechpartner für das App-Partnerprogramm“ die Kontaktinformationen aller Personen, mit denen bezüglich des App-Listings kommuniziert werden muss, sowie den Entwickler der App an. Um einen weiteren Ansprechpartner hinzuzufügen, klicken Sie auf „Weiteren Ansprechpartner hinzufügen“.

Um das Listing zur Überprüfung einzureichen, klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf „Zur Überprüfung einreichen“. Ist die Schaltfläche „Zur Überprüfung einreichen“ ausgegraut, müssen Sie sicherstellen, dass Sie alle erforderlichen Felder ausgefüllt haben und über Super-Admin-Berechtigungen verfügen. Wenn Sie ein Pflichtfeld übersehen haben, wird in der Registerkartenüberschrift eine Zahl angezeigt, die die Anzahl der übersehenen Felder angibt. Klicken Sie auf jede Registerkarte, um die fehlenden Informationen einzugeben. Kehren Sie dann zur Registerkarte „Überprüfungsinformationen“ zurück und klicken Sie auf „Zur Überprüfung einreichen“.

dev-doc-missing-field

Ein lokalisiertes Listing für ein bestehendes App-Listing erstellen und aktualisieren

Sie müssen eine primäre Sprache für Ihr bestehendes App-Listing festlegen, um Listings in anderen Sprachen erstellen zu können. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Portal auf „App Marketplace“ > „Listings“
  • Wenn Sie bereits eine App im Marketplace gelistet haben, sehen Sie ein gelbes Banner über der gelisteten App, in dem Sie aufgefordert werden, die Sprache Ihres primären Listings festzulegen. Klicken Sie auf „Jetzt festlegen“. Sie müssen die primäre Listing-Sprache für das App-Listing festlegen, bevor Sie Listings in neuen Sprachen erstellen können.
    • Klicken Sie im Pop-up-Fenster auf das Dropdown-Menü „Sprachen auswählen, in denen Ihre App verfügbar ist“ und wählen Sie die Sprachen aus, in denen Ihre App-Software verfügbar ist.
    • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Primäre Listing-Sprache für [App-Name] auswählen“ und wählen Sie die Standardsprache aus, die Benutzer dann beim Durchsuchen des App Marketplace sehen. 
    • Klicken Sie auf „Speichern“.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über das App-Listing und klicken Sie auf „Mehr“ > „Listing in einer anderen Sprache erstellen“
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Sprache für dieses Listing“ und wählen Sie die Sprache aus, in der Sie das Listing erstellen möchten. 
  • Klicken Sie auf „Erstellen“.
  • Folgen Sie den Schritten, um ein Listing in der ausgewählten Sprache zu erstellen und einzureichen.

Edit a live app listing

Sobald ein App-Listing im App Marketplace veröffentlicht ist, können Sie das Listing bearbeiten: 

  • Klicken Sie in Ihrem Entwickler-Account zu „App Marketplace“ > „Listings“
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über das Listing, das Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie auf „Mehr“ > „Bearbeiten“
  • Nehmen Sie Ihre Änderungen vor und klicken Sie dann auf „Zur Überprüfung einreichen“